Sicherheitsbegehung

Die Sicherheitsbegehung

Um die Maßnahmen aus der Gefährdungsbeurteilung und im betrieblichen Alltag zu überprüfen, muss 1 x im Jahr eine Sicherheitsbegehung stattfinden.

Gesetzliche Forderung

Nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) gehört die regelmäßige Begehung von Arbeitsstätten zu den Pflichten der Arbeitgeber. Betriebsbegehungen müssen regelmäßig durchgeführt werden.

Forderung der DGUV

In regelmäßigen Abständen sind Begehungen durchzuführen – DGUV Vorschrift2.

Wichtige Punkte

    • Maßnahmen aus der GB überprüfen
    • Daten prüfen
    • Sicherheitsrisiken aufnehmen und Lösungsfindung anstoßen
    • Kurze Gespräche mit Mitarbeitern

Kontakt zur rechtssicheren Sicherheitsbegehung

    Rechtsquellen

    Rechtsquellen zur Unterstützung

    Hier finden Sie einen schnellen Überblick über die einschlägigen Rechtsquellen und wichtigsten Verlinkungen in der Arbeitssicherheit.

    Links

    Sicherheitsbeauftragten Schulung (SIB)

    Der Sicherheitsbeauftragte oder die Sicherheitsbeauftragte (SIB)

    Der SIB ist der verlängerte Arm des Unternehmers in Sachen Arbeitssicherheit. Er unterstützt aktiv bei der Prävention und der Maßnahmenfindung bei möglichen Ereignissen.

    Eine spannende und wertvolle Aufgabe, die eine spannende und erfrischende Schulung verdient hat. Der Mitarbeiter und der Unternehmer sollen hier profitieren.

    Daher auch unser Aufbau und die Wahl, das Seminar „nur“ über zwei Tage anzubieten. Wir wollen dem Unternehmen, die Chance bieten sicherer zu werden, aber auch die Produktion schnell weiter führen zu können. Keine langen Ausfallzeiten in jeder Hinsicht.

    Rechtliche Grundlagen
    §22 SGB VII, DGUV Information 211-042

    Der Arbeitgeber, der Unternehmer, der Gründer hat bei regelmäßiger Beschäftigung von mehr als 20 Mitarbeitern Sicherheitsbeauftragte zu bestellen (auch Büro).

    Abhängig von der tatsächlichen Anzahl der regelmäßig anwesenden Mitarbeitern und der Gefährdung im Betrieb muss eine bestimmt Quote erfüllt werden.

    Schulung die ankommt 

    Auch hier gilt, ich als Unternehmer muss was machen, aber auch eben nicht mehr als notwendig. Wir bieten pragmatische Ansätze im Umgang mit der Anforderung und der Schulung der notwendigen Sicherheitsbeauftragten.

    Heute noch das Seminar buchen und rechtssicher unterwegs sein.

    Inhalte

    – Stellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
    – Organisation der
    Arbeitssicherheit
    – Gefährdungsbeurteilung
    Arbeitsunfälle
    – P
    ersönlichen Schutzausrüstung / PSA – PSA BV
    Maßnahmenhierarchie (STOP)
    Lärmschutz
    Ergonomie
    Erste Hilfe und Arbeitsmedizin
    Brand- und Explosionsschutz
    Gefahren durch elektrischen Strom
    Gefahrstoffe und deren Management
    Psychische Belastungen
    Risiken erkennen, Gefährdungen ermitteln und beurteilen
    Praxis: Beurteilen von Gefährdungen in Kleingruppen
    Prüfen des erlernten Wissens – Zertifikat 

    Aufbau

    Zwei Tage  –  Intensiv und spannend in der
    RM-SAFETY Akademie Hamburg powered by Ing. Büro Raiko Morales.
    Seminar inklusive Essen und Getränke. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage und bei Buchung.

    Abschluss

    Zertifikat und Bestätigung der Befähigung zum SIB

    Investition in die Zukunft

    750,00€ zzgl. Mehrwertsteuer.

    Inklusive Checklisten, Tools und weiterer Dokumente.

    Jetzt buchen und Plätze sichern!
    Max. Teilnehmeranzahl 20

    Bundesweit

    Andere Standorte auf Anfrage und einer entsprechenden Teilnehmeranzahl.

    Inhouse

    Fragen Sie unverbindlich ein spannendes und knackiges Inhouse Seminar an.

    Voraussetzungen und Zielgruppe

    Alle Mitarbeiter und Interessierte Ihres Unternehmens.
    Es sind keine speziellen Voraussetzungen notwendig.
    Eine gewisse Affinität wäre jedoch von Vorteil.

    Jetzt Kontakt für eine rechtssichere SIB Schulung aufnehmen

       

       

      Führungskräfte Schulung

      Rechtssicher im Ring des beruflichen Alltags unterwegs

      Als Arbeitgeber und Unternehmer kümmern Sie sich um Ihr Kerngeschäft. Sie sind der Chef oder die Chefin im Ring und zeigen wo es lang geht. Sie tragen die Verantwortung für den Unternehmenserfolg, Ihre Mitarbeiter und natürlich auch für Ihre Familie. Oftmals müssen Sie vieles durchboxen und haben wenig Zeit für Trainings und andere Themen abseits des eigentlichen Geschäftsfeldes.  Es gibt einiges was Sie benötigen, aber auch einiges was eben nicht.

      „Verantwortung übernehmen! Behalten Sie das Wesentliche immer im Blick!“

      Ein kleines Gedankenspiel

      Wenn ein Boxer seine Deckung vernachlässigt, kann über einige Runden im Ring alles gut gehen. Passiert es dennoch einmal aufgrund der ausbaufähigen Deckung und der mangelnden Vorbereitung, dass ein Schlag mit Wirkung durchkommt, kann ein Knock-out mit einigen Konsequenzen die Folge sein.

      Als Unternehmer bauen Sie sich Ihre Firma auf, starten die Produktion, gewinnen Kunden und gehen mit kreativen Ideen an den Markt und befinden sich im Ring des beruflichen Alltags wieder. Es passt und es läuft. So soll es sein. Über einige Monate oder Jahre passiert nichts, die Deckung ist nicht ganz oben, aber Sie werden auch nicht getroffen und können ziemlich erfolgreich agieren. Wir hoffen sehr, dass es erfolgreich für Sie läuft. Ist die betriebliche Organisation aber an einigen Stellen offen und weißt Lücken auf, riskiert das Unternehmen auch nach Jahren noch den Knock-out.

      „Der Unternehmenserfolg hängt an vielen Faktoren. Faktor Sicherheit ernst nehmen!“

      Ein schwerer Arbeitsunfall, ein Brand mit Verletzen oder Toten, Mitarbeiter die lange ausfallen, Facilitys die länger nicht genutzt werden können, dann noch die Fragen des Staatsanwaltes nach der Gefährdungsbeurteilung und weiterer Nachweise, die auf einmal notwendige Besichtigung der Berufsgenossenschaft oder der Behörde und schon gerät das gesamte Konstrukt ins Taumeln.

      „Kein Bock auf zu spät! Von Anfang an sicher aufgestellt sein!“

      Man ist angeschlagen und gerät ins Hintertreffen. Der Knock-out droht, wenn der Unternehmer, der Macher oder die Führungskraft  in die Fahrlässigkeit rutscht. Bußgelder und unangenehme Strafen drohen und gefährden den Erfolg des Unternehmens und somit auch des privaten Umfeldes.

      Bester Support

      Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Deckung zu optimieren, Sie gut auf mögliche Schläge vorzubereiten und mögliche Treffer zu minimieren. Und passiert dennoch einmal ein unvorhergesehenes Ereignis, dann sind Sie gut aufgestellt, können damit umgehen, haben alle Dokumente parat und sind auf kritische Anfragen vorbereitet.

      „Beratung die ankommt und Ihnen hilft sich auf das Kerngeschäft zu fokussieren.“

      Nach dem Seminar

      Sie kennen die Verantwortung und die damit einhergehenden Risiken, aber auch die Chancen einer gut aufgestellten Organisation. Denn eins ist klar. Training und weiteres Wissen, schaffen Prozessverbesserungen und neue Möglichkeiten. Dies hilft unter anderem auch bei der Kundenpflege sowie der Akquise.

      „Erfolgreich sein. Zeigen was Sie und Ihr Unternehmen können.“

      Stehen Sie gut dar, reißen Sie die Arme nach oben und gehen als Sieger aus dem Ring. Sie haben es verdient.

      Nutzen Sie die Chance und buchen Sie dieses intensive und spannende Führungskräfteseminar

      Inhalte

      Vor dem Betreten des Rings

      – Arbeitsschutzgesetz, rechtliche Grundlagen, EU Verordnungen
      – Arbeitsschutzorganisation
      – Prävention in der Arbeitssicherheit
      – Rechtliche Folgen
      – Schnittstellen Management

      In den Ring und Deckung hoch

      – Gefährdungsbeurteilung
      – Gefährdungen kennen und damit umgehen
      – Brandschutz
      – Gefahrstoffe und deren Management
      – Unterweisungen
      – Ergonomie am Arbeitsplatz
      – Im Ausland

      Trotz Treffer sicher aufgestellt

      – Unfalluntersuchung
      – Aus Fehlern lernen
      – Notfallmanagement
      – Meldeketten
      – Erste Hilfe und Beauftragten Management
      – Alkohol und Drogen am Arbeitsplatz

      Als Sieger aus dem Ring

      – Was geht besser, was brauche ich und was eben auch nicht?
      – Kampagne – Kein Bock auf zu spät!
      – Tools, Checkliste, nützliche Dokumente

      Investition in die Zukunft

      Inklusive Checklisten, Tools und weiterer Dokumente.

      Jetzt buchen und Plätze sichern!
      Max. Teilnehmeranzahl  20

      Aufbau

      Einen Tag – 6 Stunden intensiv und spannend in der
      RM-SAFETY Akademie Hamburg powered by Ing. Büro Raiko Morales.

      Seminar inklusive Essen und Getränke.

      Highlight-Spot im echten Boxring.

      Bundesweit

      Andere Standorte auf Anfrage und einer entsprechenden Teilnehmeranzahl.

      Fragen Sie unverbindlich ein spannendes und knackiges Inhouse Seminar an.

      Zitate

      „Motivierend, spannend und spontan auf Fragen eingehend.“

      „Was zum Mitnehmen und besser fühlen und schlafen.“

      „Am Anfang skeptisch, am Ende begeistert.“

      „Verantwortung war irgendwie klar. Aber jetzt ganz bewusst anwendbar.“

      „Zu Wissen was muss und was nicht. Hervorragend!“

      Auffrischung nach 2 Jahren empfohlen!

      Notfall! Was jetzt?

      Ihre Notfallberatung

      Steht eine Behördenbegehung an oder hat stattgefunden?

      Haben Sie Auflagen bekommen und möchten diese überprüfen?

      Sind Sie sich unsicher, ob alles richtig läuft ?

      Unfall passiert und was jetzt?

      Dann kontaktieren Sie uns!

      Per WhatsApp, SMS, Mail oder telefonisch.

      Notruf:  0 152 22614647

      Testbuchungen

      Kalender wird geladen...
      captcha

      Über uns

      Unser Ingenieurbüro

      Seit 2019 sind wir selbstständig am spannenden Markt der Arbeitssicherheit, des Brandschutzes und der Hygiene tätig.

      Unsere Erfahrung für Ihren Erfolg

      Wir haben davor viel Erfahrungen in den Bereichen Health&Safety sowie Firesafety bei einem großen internationalen Luftfahrtunternehmen sammeln können.

      Was muss, das muss!

      2020 kam dann noch das Thema Hygiene auf uns zu und wir haben uns der Herausforderung gemeinsam mit unseren Kunden gestellt. So konnten wir das erste Sportevent mit Zuschauern nach dem ersten Corona Lockdown realisieren. Danach folgten weitere erfolgreiche Veranstaltungen unter Pandemiebedingungen.

      Worum geht es eigentlich?

      Unser Ansatz ist ein sehr pragmatischer. Es gibt viele gesetzliche Vorschriften und diverse Richtlinien sowie Normen, die es natürlich zu beachten gilt. Durch gute Kommunikation mit allen Beteiligten und eine zielgerichtete Herangehensweise, kann ein Projekt ohne viel Komplikationen und unnötige Kosten sicher und erfolgreich realisiert werden.

      Interesse?

      Lassen Sie sich von unserem Ansatz begeistern. Ob Bauprojekt, Veranstaltung oder Regelbetreuung im Arbeitsschutz. Wir sind für Sie der richtige Partner.

      Wir freuen uns auf Ihre Unternehmungen und Visionen.

      Fachplaner Brandschutz

      Fachplaner Brandschutz

      Wir begleiten Sie als zertifizierter Fachplaner Brandschutz (TÜV) von Anfang bis zum Erfolg Ihres Bauvorhabens. Zielgenau beschreiben wir die brandschutztechnischen Anforderungen an Ihr Objekt, beurteilen die Brandrisiken und erstellen die notwendige brandschutztechnische Dokumentation für Ihr Genehmigungsverfahren. Wir bewerten und beurteilen die einschlägigen Rechtsvorschriften, Richtlinien und Normen. Daraus resultierend erstellen wir Ihnen einen Brandschutznachweis, der das beinhaltet was Sie wirklich benötigen.

      Fachplanung mit Fachkunde

      Wer Bauobjekte konzipiert und plant, ist für die Beachtung der gesetzlichen brandschutztechnischen Vorgaben verantwortlich. Dafür benötigen Entwurfsverfasser und Architekten die Erfahrung und Fachkunde eines Fachplaners für Brandschutz. Die frühzeitige und professionelle Planung von Brandschutzmaßnahmen kann unnötige und teure  Umbauten vermeiden.

      Brandschutznachweis

      In den vielen Bundesländern wird als Bestandteil des Baugenehmigungsverfahrens für Sonderbauten (geregelt/ungeregelt) und sonstige Gebäude mit erhöhten brandschutztechnischen Anforderungen ein Brandschutzkonzept bzw. ein Brandschutznachweis gefordert.

      Sonderbauten

      Sonderbauten sind Anlagen und Räume besonderer Art oder Nutzung.
      Zum Beispiel: Hotels, Hochhäuser, Schulen, Krankenhäuser, Versammlungsstätten , Gebäude mit mehr als 1 600 m² Grundfläche des Geschosses mit der größten Ausdehnung, ausgenommen Wohngebäude und Garagen, Verkaufsstätten, Freizeitparks, Gaststätten, Fliegende Bauten, Campingplätze.

      Industriebauten 

      Industriebauten sind Sonderbauten mit hohen Anforderungen an den Brandschutz. Ob Gefahrstofflager oder Galvanik, wir beraten Sie zu den gestellten Anforderungen an diesen speziellen Sonderbau.

      Abweichungen und Erleichterungen

      Gemeinsam beschreiben wir Ihr Objekt und realisieren Ihre Wünsche als Bauherr. Der Gesetzgeber lässt unterschiedlichste Abweichungen oder Erleichterungen zu. Diese können nötig werden, wenn Sie spezielle Wünsche an Ihre Architektur haben oder Infrastruktur haben.

      Gliederung des vorbeugenden Brandschutzes

      Der vorbeugende Brandschutz gliedert sich in den Baulichen Brandschutz, Anlagentechnischen Brandschutz und in den Organisatorischen Brandschutz. Der vorbeugende Brandschutz dient dem Schutz von Leib und Leben sowie der vorhandenen Sachwerte und der Umwelt. Es werden die Voraussetzungen geschaffen effektive Rettungs- und Löscharbeiten ausreichend lange durchführen zu können. Damit das für Ihr Objekt gewährleistet wird und den rechtlichen Anforderungen gerecht wird, beraten wir Sie als Fachplaner Brandschutz als Teil des Bauvorhabens.

      Links

      https://www.bauministerkonferenz.de/suchen.aspx?id=762&o=759O762&s=musterbauordnung

      Fachplanung Brandschutz – gemeinsam zum Erfolg

      Hygienebeauftragter

      Hygienebeauftragter Beauftragter

      Wir stellen den Hygienebeauftragten für Ihre Veranstaltung und kontrollieren die Umsetzung der Maßnahmen aus Ihrem Hygienekonzept.

      Zertifiziert – TÜV Rheinland

      Jetzt Kontakt aufnehmen.

      info@rm-safety.de 

      Widerrufsbelehrung

      Widerrufsrecht

      Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ingenieurbüro Raiko Morales, Tel. 0152 22614647, E-Mail: info@rm-safety.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

      Ausnahme Widerruf Hygieneartikel – Diese Ware ist aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei versiegelten Waren, aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene.